Baselworld: Squale Master Gangreserve (Prototyp)

Die italienische Marke Squale präsentiert an ihrem Stand in Basel nicht nur einen Querschnitt der aktuellen Kollektion; es gibt selbstverständlich auch News zu sehen: eine davon präsentiert sich in Form eines Modells mit Gangreserve, das von den grundsätzlichen Zügen her nicht uninteressant anmutet; selbstverständlich sind noch längst nicht alle Komponenten fix (Boden, ZB-Bedruckung, Zeiger, Finish etc.), weshalb die Bilder mit entsprechender Vorsicht punkto Verbindlichkeit zum Serienmodell betrachtet werden sollten. Drei Varianten zeichnen sich derzeit ab:

Nebst der grauen Version oben eine blaue… …sowie eine durchgehend schwarze
Wie bei der alten Certina 500 lässt sich der Drehring erst durch Herunterdrücken (beidseitig) bewegen; die transparente Schicht ist aus Bakelit Das geplante Werk bietet erstmals bei Squale eine Gangreserve-Anzeige
Das Modell 2002 101 Atmos in einer geschwärzten Ausführung und grauem Drehring

Mehr über Squale: http://www.squale.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s