Sinn: T1 und T2

Sinn_T1_Front_Baselworld_2014

Mit den EZM 14 und 15, resp. den als T1 und T2 bezeichneten Neuheiten geht Sinn gestalterisch einen neuen Weg, zudem findet hier (gehärtetes) Titan fürs Gehäuse Verwendung. Wasserdicht sind die 41 und 45mm grossen bis 2000 resp. 1000 Meter, womit die kleinere T2 doppelt so dicht als deren Schwester ist .

Beim Werk wurde auf ein SOP A10-2A zurückgegriffen.

Alle Infos hier: T1 / T2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s