Oris: Aquis Depth Gauge

Definitiv nicht „the Oris Diving Watch you have been waiting for“, denn dann hätte man nebst den Gerüchten auch ein paar zusätzliche, handfeste Fakten benötigt, um darauf besser vorbereitet zu sein… So aber ist Oris mit der Lancierung eines Tiefenmessers innerhalb der Aquis-Kollektion (hier schon mal näher vorgestellt) eine mehr als veritable Überraschung gelungen. – Aufgrund der gewählten Konstruktion (vermutlich als nicht mehr ganz zeitgemässer Kapillartiefenmesser) leider mit abnehmender Messpräszision bei zunehmender Tiefe, während im Flachwasser dafür eher präzis gemessen wird – aber zum Glück wird man die Aquis Depth Gauge (Ref. 733 7675 4154) wohl kaum alleine zur Tiefenmessung jenseits der 30-Meter-Marke mitnehmen…

Oris_Depth_Gauge_Front_Lucerne_2014

Ebenfalls nicht uneingeschränkt praktikabel: Die gravierte Umrechnungstabelle auf dem Gehäuseboden für Menschen, die in Fuss rechnen und unter Wasser tatsächlich die Uhr abziehen wollen.

Der Durchmesser liegt bei stattlichen 46mm, die Wasserdichtheit bei 500 Metern, der Tiefenmesser geht aber natürlich “nur” bis 100 Meter im Gegenuhrzeigersinn (aktiviert über die Öffnung bei 12 Uhr, siehe Abbildung).

Im Innern kommt ein SW200 zum Einsatz, der Preis liegt (bei einem sehr überschaubaren Angebot an mechanischen Uhren mit Tiefenmesser) bei vergleichsweise zivilen CHF 3‘500.- (inkl. zusätzlichem Stahlband), resp. CHF 3’000.- mit Kautschukband.

Kurz gesagt: Zum jetzigen Zeitpunkt gibt’s aus uhrentechnischer Sicht an der neuen Aquis mit einer interessanten Komplikation herzlich wenig zu kritisieren, und ich bin gespannt, wie sich die Uhr in echt präsentieren wird. Mehr Bilder nach dem Link: via

2 Kommentare zu “Oris: Aquis Depth Gauge

  1. Pingback: Oris: Depth Gauge mit DLC | Dive into Watches

  2. Pingback: Oris Aquis Depth Gauge Special Edition | Dive into Watches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s