Dive into Watches

Archiv für den Monat Dezember 2012

Bi-Color – wer hätte das gedacht – scheint in homöopathischen Dosen ja langsam wieder salonfähig zu werden. Insofern erforderte der Griff zur oben abgebildeten Eterna KonTiki 200m etwas weniger Mut, um die diesjährigen Festtagsgrüsse bildhaft zu untermalen. Überraschend war indes die Anzahl an E-Mails, die diese eher unscheinbare Uhr erneut generiert hat. Deshalb hier noch ein paar richtige Bilder. Die als Ref. 633.1570.41 bezeichnete, 40mm grosse Taucheruhr ist mit grösster Wahrscheinlichkeit ein… Weiterlesen

Herzlichen Dank für die Treue im 2012, schöne Weihnachten und manche Uhrenbox unter dem Tannenbaum!

Jean-Michel vom französischen Forum MDP konnte sich (verständlicherweise) nicht länger zurückhalten und hat sein Weihnachtsgeschenk bereits geöffnet – und zwischenzeitlich sogar auch bereits auf einen Tauchgang mitgenommen: Video via

© Vegard Eine schöne Geschichte aus dem Taucheruhrenforum von EOT: Nach einem Gespräch über die Robustheit von Uhren zeigte ein Käufer einer Casio kurzerhand die Uhr, die er praktisch ununterbrochen am Arm hat: „Yes I have only worn one watch for nearly 40 years now and it’s been with me most of my professional life“ Zum ganzen Beitrag geht’s hier lang: Link

Unter dem Titel “Verwöhnte Königskinder” lässt das Uhren-Magazin in der Ausgabe 12/2012 zwei eher unübliche Schwergewichte auf 6 Seiten in den publizistischen Ring treten: in der einen Ecke die Hublot King Power Diver Oceanographic 4000 (Ref. 731.Nx.1190.Rx) und in der anderen die Blancpain 500 Fathoms (Ref. 50015-12B30-52B). Zumindest für die Hublot blieb die Begegnung auf den Seiten 52 bis 62 nicht ganz ohne Spuren (was aber mitnichten an der Blancpain gelegen hat,… Weiterlesen

TheWatches.tv hat JeanRichards COO Bruno Grande kürzlich zum Thema Positionierung der Produkte begleitet, und wer ganz genau aufpasst, kriegt bei 0:34 vermutlich einen Vorgeschmack auf die kommende Generation der Aquascope zu sehen. Den ganzen Beitrag gibt’s hier: Link

Nach der gestern lancierten Sea Hawk III hier noch die (laut Gehäuseboden auf 10 Stück) limitierte “FOReverglades” von Girard-Perregaux (Ref. 49960-19-1218SGD1A) in Bewegung.

Heute stellt Girard-Perregaux in Miami offiziell die dritte Generation der Sea Hawk vor. Als Bestandteil der neuen Hawk-Kollektion hat die nach wie vor bis 1’000 Meter wasserdichte Taucheruhr in erster Linie einen gewaltigen Schritt zu mehr optischer Kantigkeit vollzogen. Dazu die Pressemeldung: “Its character is emphasized by the contrast between the elements in brushed steel and those in rubber – the bezel, the octagonal ring and the crown. The dial was primarily… Weiterlesen

Am Mittwoch stellt Girard-Perregaux die nächste Generation der Sea-Hawk offiziell vor, das heute auf Facebook veröffentlichte Teaser-Video zeigt aber schon relativ gut, dass wir nebst neuer Dreizeigeruhr auch einen Chrono erwarten können. Mehr dazu dann hier am 5.12.2012.

© Bilder: Aquadive Mit der Bezeichnung NOS Modell 77 bringt Aquadive eine limitierte Anzahl sog. New old Stock (NOS) Komponenten (Gehäuse, Drehringe und teilw. Werke aus unbenutztem Lagerbestand) in neuer Form auf den Markt: Basierend auf der primär als Quarzuhr mit zusätzlicher Digital-Anzeige bekannten Maritime kommen runderneuert 150 Exemplare mit einem ETA 2836 (rechts) sowie 50 Stück mit original Werk von Anton Schild… (links, erkennbar an der Datumscheibe) “…housed in a genuine… Weiterlesen