September 20, 2021

Seiko: SKZ327J1

Mit etwas vom Schönsten an Seiko: Man kriegt für vergleichsweise wenig Geld eine neue Uhr, die überproportional viel Freude bringt. Die SKZ327J1 macht da selbstverständlich keine Ausnahme, auch wenn das gute Stück für mich doch unerwarteterweise filigran ausgefallen ist, was aber auch an einer etwas längeren Sumo-Phase liegen dürfte. – Mit 43mm Drehring-Durchmesser ist die inoffiziell auf den Namen “Stargate” getaufte Uhr zwar nicht klein, aber in der Tat etwas kleiner, dafür dank Zifferblattproportionen und 22mm Bandanstoss insgesamt ausgewogener. Und mit rund 300 Dollar inoffiziellem Listenpreis definitiv äusserst attraktiv…

Angetrieben wird die bis 200 Meter wasserdichte Uhr von einem 7S36 (demzufolge auch ohne Handaufzug und Sekundenstopp), der Drehring läuft gewohnt satt in 120 Schritten durch, kriegt aber beim abgebildeten Exemplar zeitweise etwas mehr Widerstand bei 3 Uhr, was nicht so erfreulich ist.

Die für den Spitznamen verantwortliche Drehring-Markierung liegt auf dem Glasbefestigungsring auf,was optisch gut wirkt, aber durch die exponiertere Lage und die Befestigung durch lediglich eine Schraube wohl schon mehrfach zu Verlust geführt hat… mal sehen, wie sich das Exemplar hier über die nächsten Tage schlagen wird.

Ein paar Schnellschüsse:

Seiko_SKZ327J1_case_back Seiko_SKZ327J1_crown
Das klassische Seiko-Wellenlogo darf natürlich auch hier nicht fehlen… …die asymmetrisch platzierte Krone weckt Erinnerungen an die 6105.
Seiko_SKZ327J1_lume Seiko_SKZ327J1_dial
Kurz, aber heftig: die Leuchtmasse enttäuscht auch hier nicht. Das Zeigerspiel sieht man nicht zum ersten Mal, aber farblich passt alles gut zusammen.

Erstes Fazit: Für mich eine der gelungeneren Uhren von Seiko aus der jüngeren Zeit, und das Preis-Freude-Verhältnis stimmt. Den Rest wird die Zeit zeigen.

Seiko_SKZ327J1_case_back_crown

Übrigens: Die verschraubte Krone nimmt das Farbklima der Uhr auf – bei der SKZ325J1 mit rotem Minutenzeiger ist sie ebenfalls rot. Bei den gänzlich geschwärzten Versionen (bspw. SKZ329K1) weiss.

Daten:

Name: Seiko Scuba Divers 200m Ref.: SKZ327J1
Werk: 7S36-04P0 Abmessungen: 44mm, 22mm Bandanstoss, 43mm Drehringdurchmesser, 14mm Höhe
Glas: Hardlex Varianten: Stahlgehäuse, geschwärzt oder vergoldet, weisses ZB oder schwarzes ZB, unterschiedliche Farboptionen bei den Zeigern

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: