Christopher Ward: neuer Flaucher?

Vermutlich eher als Flieger- denn als Taucher gedacht, kursieren derzeit Abbildungen im Web von Christopher Wards neuem Modell mit innenliegender Lünette und Antrieb von Sellita (SW200-1). Der vermutlich als C11 Makeira geführte Entwurf ist m.M. etwas zu gewollt anders ausgefallen, könnte aber für die B&R Fraktion noch als günstige Alternative herhalten.

via

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s