Graham London: Chronofighter Oversize Prodive

Von Graham kommt in diesem Jahr eine überraschend moderne Interpretation des Chronofighters auf uns zu: Die limitierte Prodive zeigt mit dem gestreamlineten Gehäsue erstmals auch einen (m.M. vielversprechenden) Schritt weg vom betont opulenten Look der jungen Marke. Und selbstverständlich fehlt der charakteristische Drücker auch bei diesem Modell nicht:

“Graham has developed a brand new diving chronograph, Chronofighter Oversize Prodive […]. The yellow-­coloured Chronofighter Oversize Prodive professional […] will be the diver’s watch to find your way to venture in total assurance. The lever, famously Graham and patented system, is undoubtedly the best system to activate the chronograph without fail. Placed on the left side of the case, the trigger has completely been rethought to become the only control pusher of the chronograph start/stop and reset. Easy for all divers to activate the functions with thick neoprene gloves.”

Die wichtigsten Details: Durchmesser: 45 mm (Stahlgehäuse), wasserdicht bis 760 Meter resp. 2‘000 Fuss, integriertes Heliumventil; Werk: G1750 mit automatischem Aufzug (Basis: Valjoux 7750). Limitiert ist die Neuheit auf 200 Exemplare.

Unklar ist anhand der Pressemitteilung, ob es pro Zifferblatt-Variante (blau/schwarz) je 200 Stück geben wird, oder das Total gemeint ist.

Preislich liegt das Stück bei selbstbewussten CHF 13’500.-

Graham London

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s