Orient: zum 40. gibt’s ein King Diver-Revival

Orient_Kingdiver_40_LE_blackIn einer Auflage von 3’000 und 500 Exemplaren* bringt Orient auf den 23. September eine Jubiläumsausgabe der 1971 vorgestellten King Diver. Im Innern der 45mm grossen Uhr tickt ein Cal.469, die Preise liegen bei 47’250 für die schwarze WV2371EM, und bei 42’000 Yen für die reguläre stählerne WV2381EM (also zwischen 400 und 460 Euro). Dazu gibt’s eine spezielle Box.

*Oder halt “..nur 3’000 weltweit nur 500 inländische…” wenn man der Google-Übersetzung glauben will…

Mehr Infos: Link

© Bild: Orient

Ein Kommentar zu “Orient: zum 40. gibt’s ein King Diver-Revival

  1. Ich wär fast schwach geworden und hätte mir eine zugelegt, wenn ich nicht in letzter MInute den Schriftzug, der auf das 40e Jubiläum hinweist, auf dem Zifferblatt entdeckt hätte. Warum schnallen SEIKO & Co nicht das sowas auf die Rückseite gehört. Genau wie das „limited edition“. Das braucht doch wirklich kein Mensch und tut im AUge wirklich weh.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: