Dive into Watches

Archiv für den Monat September 2011

Orients neue M-Force Diver hatten wir im März schon mal (siehe hier), mittlerweile ist dazu auch noch ein Demo-Clip aufgetaucht, der die wichtigsten Features zeigt.

Im Anschluss an den Post von vorletzter Woche, so haben sich die drei Diver am letzten Freitag geschlagen: Lot 8, CHANEL, J12 Marine Euro 21’000 Lot 22, Hublot „Oceanographic 4000“ Euro 33’000 Lot 26, Louis Vuitton, „Tambour“ Euro 35’000 Sämtliche Resultate und Uhren: Link

Etwas spät, aber immerhin, hat sich nun auch IWC mit einem eigenen Kanal aufs YouTube-Parkett gewagt. Und das allein dürfte Grund genug sein, mal wieder 44 Sekunden Aquatimer ohne schlechtes Gewissen zu geniessen… ;-)  Link

Aufmerksame Leser werden sich erinnern: Ich hab mich vor ein paar Jahren mal auf die nicht ganz ernstgemeinte Suche nach der kleinsten Taucheruhr gemacht. Jetzt bin ich wie’s scheint auf einen ernsthafteren Anwärter gestossen: Die gezeigte Curtis ist mir zufällig in die Hände gekommen und bringt knapp 23mm Durchmesser (ohne Krone) mit. Damit ist sie für mich eine der kleinsten funktionierende mechanische Taucheruhren (Handaufzug), die mir bislang untergekommen ist. Oder andersrum gesagt:… Weiterlesen

Die ist in der Tat vorbeigerutscht: 750 quietschentengelbe Exemplare der Seiko Sumo, exklusiv für den thailändischen Markt lanciert. Bemerkenswert daran: Seikos offizieller Pressebericht nimmt den von der Community verliehenen Spitznamen “Sumo” auf, und der Preis dürfte mit… “Thai Baht 26,900 or roughly USD 900 when it will be available from Aug 24 during the annual watch fair at Central Department Store in Bangkok.” …trotz Limitierung doch etwas über der Schmerzgrenze der grossen… Weiterlesen

© Hublot / Only Watch, Antiquorum Am 23. September 2011 werden ja anlässlich der Only Watch Auktion in Monaco wieder 40 Einzelstücke namhafter Marken zu Gunsten der Monegasque Association Against Muscular Dystrophy (Institution zur Behandlung von Kindern mit Muskelschwund) versteigert. Darunter befinden sich auch heuer natürlich wieder ein paar Vertreter der Taucheruhren-Gattung, so. z.B. Lot 22, Hublots neuer King Power Diver „Oceanographic 4000 – First in Series”, in einer etwas aggressiveren Farbausführung,… Weiterlesen

© Breitling Breitling hat seiner Colt-Kollektion einen neuen Look verpasst. Ob es sich dabei um eine Verbesserung handelt, möge der Leser selbst entscheiden… für mich gibt’s zum Glück noch die SuperOcean… ;-) Alle Varianten gibt’s hier auf einen Klick: Link

Ray Ives ist 75 Jahre alt und hat einen grossen Teil seines Lebens unter Wasser verbracht. Was er dabei erlebt und gefunden hat, zeigen die 14 Minuten Bewegtbild eindrücklich nach: The former commercial diver has plundered the deep for over fifty years, bringing to the surface anything that glittered — even gold. In a shipping container near the water, Ray tends his museum of cannon, bottles, bells, swords, portholes and diving gear…. Weiterlesen

© Autran & Viala Im Hause Ickler gibt’s nach Limes und Archimede seit 2009 auch die Uhrenmarke Autran & Viala; und mit ihr nun auch eine Vertreterin fürs Wasser: Die neue Taucher 300 gibt’s mit schwarzem oder weissem Blatt (erfreulicherweise mit passender Datumscheibe). Drin tickt ein ETA 2824-2, der Durchmesser beträgt 41,5mm, die Höhe 12,3mm. Die Preise liegen bei Euro 795,- (Lederband), resp. Eur 895,- (Edelstahlband). Fazit: Insgesamt eine der Uhren, die… Weiterlesen

In einer Auflage von 3’000 und 500 Exemplaren* bringt Orient auf den 23. September eine Jubiläumsausgabe der 1971 vorgestellten King Diver. Im Innern der 45mm grossen Uhr tickt ein Cal.469, die Preise liegen bei 47’250 für die schwarze WV2371EM, und bei 42’000 Yen für die reguläre stählerne WV2381EM (also zwischen 400 und 460 Euro). Dazu gibt’s eine spezielle Box. *Oder halt “..nur 3’000 weltweit nur 500 inländische…” wenn man der Google-Übersetzung glauben… Weiterlesen

Im 50. Jahr der Frankfurter Uhrenschmiede Sinn gibt’s nun auch eine stattliche Erweiterung bei den Einsatzzeitmessern zu vermelden – der 44mm grosse EZM 10 kommt in einem Gehäuse aus tegimentiertem Titan und bietet unter anderem 5 Jahre Garantie. Im Innern kommt eine Weiterentwicklung des 7750 zum Einsatz: “Aus Gründen der besseren Ablesbarkeit haben wir das Valjoux 7750 unter der Bezeichnung SZ01 so umkonstruiert, daß dieses Werk nun über eine springende Minuten-Zählung aus… Weiterlesen

Wem Omega zu teuer und das eigene Handgelenk nicht zu schade ist: “Seit Jahren erfreuen sich Rover & Lakes Uhren einer stetig wachsenden Beliebtheit. Exklusiv bei Galeria Kaufhof erhalten Sie nun noch ausgefallenere, anspruchsvollere mechanische Uhren, die begeistern. Uhren aus der Rover & Lakes Mastertime Collection.” Die 300m-wasserdichte Uhr gibt’s hier mit Heliumventil für 199 Euro: Link – ein Leseverbot dieses Blogs könnte aber auch mitgeliefert werden… :-) © Galeria Kaufhof/Rover &… Weiterlesen