Eberhard: Aus dem Badboy wurde ein Gigant

Nachdem Eberhard & Co. an der vergangenen Baselworld die Konzeptstudie des Chrono 4 “Bad Boy” anhand des oben gezeigten Clips präsentierte, scheint man nun auf dem Weg zur Auslieferung immerhin vom damals gewählten Namen abgekommen zu sein: die 5’200 Euro teure Uhr mit der Ref.-Nr. 31060 heisst nun Géant, was einerseits zum Preis, vor allem aber zum Durchmesser von 46mm passt. Im bis zu 200 Meter wasserdichten Stahlgehäuse kommt ein ETA 2894 zum Einsatz, das mit einem Modul von Dubois-Dépraz erweitert wurde, um die horizontale Anordnung der Chronographen-Totalisatoren zu ermöglichen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: