Mido Ocean Star Captain IV

Hmm… dieses Modell hat mich nun in der Tat etwas überrascht: Während derzeit zahlreiche bereits in Basel gezeigten Neuheiten mancherorts nochmals unkritisch durch die Newsmühle gedreht werden, konnte man die Ocean Star Captain IV von Mido nach meinem Kenntnisstand bislang so wirklich noch nicht ausgestellt sehen (was ja auch bei der All Dial Helium Valve schon der Fall war).

Die somit angenehme Unterbrechung der Sommerflaute misst etwas mehr als 42mm und bringt eine Bauhöhe von moderaten 12mm aufs Handgelenk. Vorne gibt’s ein Saphirglas, drin ein ETA 2836-2, wasserdicht bleibt die Edelstahl-Taucheruhr bis 200 Meter.

Der Preis beginnt bei für Mido schon etwas ungewohnten 880 Dollar für die Version mit Kautschukband, alternativ gibt’s auch noch eine Variante mit Stahlband (s.u.). Und vermutlich dürften irgendwann auch mal noch Bilder von anderen Farb-Varianten auftauchen.

Fazit: Taucheruhren mit Datum und Wochentag sind ohnehin nicht unbedingt mein Ding, und die Zeiger beim vorliegenden Modell einen Tick zu ähnlich, während der Sekundenzeiger wieder zu stark aus dem Rahmen fällt. Interessant (= heutzutage eher selten anzutreffen) sind dafür die Lünetten-Markierungen für die 10er-Schritte. Ansonsten eine etwas uninspiriert wirkende, nicht ganz günstige Taucheruhr.

Oder mit anderen Worten: Insgesamt eher kein Brüller, den man zudem auch nicht zwingend der Formensprache von Mido zuschreiben kann, aber immerhin eine erfreuliche Auflockerung des Newsgeschehens… ;-) 

via

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s