Immersion: Tank

immersion_tank Lesen bildet ja bekanntlich, und so fällt darunter auch die Lektüre des soeben erschienen “Preisführer 2010” des Uhren-Magazins. Denn mit einem laut Eigenaussage “Überblick über mehr als 1.000 Uhren von über 200 Marken – übersichtlich gegliedert in zehn Preiskategorien” hat’s doch tatsächlich noch den einen oder anderen Taucher drunter, der hier bislang gefehlt hat.

Den Anfang macht “Immersion”, eine in Turin beheimatete Marke im Einstiegssegment, die sich voll und ganz aufs Taucheruhren-Segment konzentriert. – Und die die tendenzielle Nischen-Existenz mit grossen Zielen zu kompensieren versucht:

„Immersion ambitions ride high. To be amongst the most important brands in the non-luxury segment and the absolute leader in the diving watch segment. Our leadership in the sports and diving watch segment comes through innovative and technologically advanced products and exclusive, captivating product designs.“

Die auf der Website gezeigten Modelle verfügen meist über Quartz-Werke, die hier abgebildete “Tank” und noch ein paar andere Modelle kommen aber mit einem Automatik-Werk (vermutlich Miyota) daher. Und auch wenn’s angesichts der momentanen Modelle mit der Marktführerschaft vielleicht noch etwas dauert, als Horizont-Erweiterung geht’s allemal durch…

© Bild: Immersion Diving Technology

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s