Baselworld: die nächsten 36 Stunden

Vom 18. bis 25. März 2010 präsentieren an der Baselworld rund 2’000 Aussteller aus über 40 Ländern ein eigentlich nicht fassbar breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen rund um die Uhren- und Schmuckbranche. Erwartet werden um die 100’000 Besucher aus praktisch allen Ländern der Welt. Und auch die eine oder andere mechanische Neuheit zur Zeitanzeige unter Wasser.

Dive (into) Watches wird deshalb wie jedes Jahr direkt von der Messe berichten; den Anfang macht der morgige Pressetag. Mit einer kleinen Einschränkung: Nachdem es momentan nicht absehbar ist, welcher Aussteller welche Neuheit schon am 17. März unverhüllt in den Vitrinen haben wird, ist der visuelle Output in den nächsten 24h noch nicht ganz abzuschätzen, aber die zweite Tageshälfte und besonders der Abend könnte dann Antworten drauf liefern, wie sich u.a. folgende bereits absehbaren News 2010 in der Realität anfühlen:

Breitling SuperOcean Tissot Seastar Invicta Subaqua NOMA IV (Kollektion)
Azimuth Xtreme-1 Sea Hum GMT & 3TZ (Kollektion) Azimuth Xtreme-1 Deep Diver Luminox Deep Dive
Tempvs Compvtare (Marke & Kollektion) Oris Col Moschine Hermès Clipper Chrono
Sinn U200 N.O.A. (neue Farbvarianten der Scyllis von 2008) Mido All Dial Diver

Schwierig wird’s vermutlich bei diesen bereits bekannten Neuheiten: Temption ist scheinbar nicht vor Ort, ebenfalls wird Seiko die SAGQ007 als Japan-only-Modell kaum in Basel präsentieren. Mit etwas Glück erwische ich Pita endlich mal vor Ort, auch wenn die Oceana eigentlich schon lange nicht mehr als Neuheit durchgeht. Bremont scheint ebenfalls nicht direkt vor Ort zu sein, ist aber laut Website irgendwo in Basel präsent. Mal gucken.

Wie auch immer: 2009 sind wir hier auf über 100 Taucheruhren gekommen (siehe Monster-Beitrag hier), mal sehen, wo wir in den nächsten Tagen landen… ;-)

Ein Kommentar zu “Baselworld: die nächsten 36 Stunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s