Breitling: Neue SuperOcean

breitling_superocean_2010
© Breitling

Fünf Tage vor dem offiziellen Start der Baselworld wird’s langsam schwierig, zwischen gewollter Ankündigung und zu frühem Launch zu unterscheiden. Auch, weil nun langsam die ersten Print-Magazine und -Specials auf den Markt kommen, die sich aus logistischen Gründen nicht immer 100% an die Sperrfristen halten können. Sei’s drum: In die Kategorie “zu früh” dürfte vermutlich diese Neuheit gehören, die Fans der Marke Breitling eine neue Variante der SuperOcean beschert. Während der Breitling-typische Drehring mit Reitern (glücklicherweise) einem eher klassischen Drehring à la SOH (dafür ganz ohne 12-Uhr-Marker…grrr) gewichen ist, wirkt das Zifferblatt insgesamt doch etwas überladen mit der Kombination von Ziffern und Indexen, bei ebenfalls nicht gerade wenig Text.

Aber: der Gesamteindruck macht für den Moment Lust auf mehr. Und zum Glück dauert’s ja auch nicht mehr lange, bis das Pressemappen-Nirvana in Basel losgeht… ;-)

via / via

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s