Luminox Deep Dive

Luminox_Deep_Dive_1500_Black_Trio_Baselworld_2012

Sicher eine der Neuheiten, die nicht nur vom ziemlich umfassenden Leistungspaket einen ausführlicheren Blick verdient haben: die neue Deep Dive von Luminox. Aus der Pressemitteilung:

…die neue Deep Dive von Luminox ist nun noch leistungsfähiger, denn sie ist wasserdicht bis 50 bar (500 m/1500 ft). Als Profimaterial hat sie eine Zertifizierung nach der strengen Norm ISO 6425 für Taucheruhren. Für Lünettenarretierung und Kronenschutz ist ein Patent beantragt, dazu kommt ein automatisches Helium-Druckausgleichsventil und ein Gehäuse mit ganz besonderen Dichtungen. Und sie verfügt über das einzigartige Leuchtsystem Luminox Light Technology (LLT)…

Hinter dem 3mm dicken Saphirglasboden kommt ein nicht näher spezifiertes ETA-Werk zum Einsatz, aufgrund des Grossdatums könnte es sich um ein 2824 handeln. Der Kronenbügel dürfte nicht nur als Schutz derselben dienen, sondern den Drehring entsprechend arretieren, wie erste Bilder vermuten lassen.

Ich für meinen Teil bin auf jeden Fall gespannt auf eine Begegnung im Real Life.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s