UN: Schwarze Zeiten für Monegassen

un_maxi_diver_monaco
© Ulysse Nardin

Von Ulysse Nardin kommt mit der Monaco YS Maxi Marine Diver eine weitere Farbvariante in die Taucheruhren-Familie des Unternehmens. Auch wenn die 100 Exemplare wenig Neues im Vergleich zur bestehenden Kollektion bieten, gehört die DLC-behandelte Uhr m.M. zu den seltenen Vertreterinnen gelungener Bi-Color-Experimente. Das Moncao-Emblem dürfte indes vermutlich eher Einheimische ansprechen… Spannendes Detail am Rande:

An exclusive black ceramic folding clasp and ceramic elements on the rubber band complement the timepiece.

Mehr hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s