Hong Kong: (fast) ein Nirvana für japanische Uhren

Aber natürlich nicht nur Alteisen, sondern praktisch alle aktuellen Taucher-Modelle von Seiko, J. Springs, Citizen oder eben wie links abgebildet von Orient sind hier in Hong Kong (immer noch Region Nathan Road) mehr oder weniger einfach zu finden:

Mehr oder weniger, weil m.M. praktisch kein Geschäft an die per Mausklick abrufbare Auswahl und Preise von Chronograph.com & Co. rankommt (oder ich einfach ein zu schlechter/bequemer Feilscher bin). Aber im Vergleich zur Situation in der Schweiz dennoch ein optisches Paradies… ;-)

Viel besser wird’s bezüglich Seiko, wenn man sich zum lokalen Flagship-Store (Causeway Bay) aufmacht: Geschätzte 99% inkl. Grand Seiko und Spring Drive sind hier vorhanden:

Und ja: Als Japan-only Modell fehlt die neue Tuna tatsächlich… ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s