Dubai: Flagships ohne Flags

mall_emirates_rolex_gmt Nachdem zumindest in der Schweiz die Neuheiten ganz zaghaft in die Läden kommen, offenbart ein Blick in die Schaufenster Dubais Überraschendes: Wie gewohnt ein leichter Hang zum Bling, aber praktisch keine Spur von den Taucher-Neuheiten 2009. Löbliche Ausnahme: Die neuen Modelle von Hanhart, hier in der Dubai Mall bereits fein säuberlich und komplett aufgereiht. dubaimall_hanhart_display_rivoli Dabei hätte die Dubai Mall, mit 1’200 Shops immerhin eines der grössten und viel beachtetsten Einkaufszentren der Welt und mit praktisch jeder bedeutenden Uhrenmarke in Form eines Flagship-Stores vertreten, durchaus das Potential gehabt, in Punkto News etwas weiter vorne mitzuspielen, auch wenn sich der Kundenstrom in den Uhrengeschäften des arabischen Shopping-Mekkas ebenfalls eher dünn präsentiert. Immerhin findet sich auf der Rückseite des Rolex-Flagship-Stores in der Dubai Mall schon mal ein dezenter Hinweis auf eine der Neuheiten, der Hydro 1200:dubaimall_tudor Das war’s dann aber schon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s