IWC Aquatimer 2009

Mit dem gestrigen Collectors‘ Meeting von IWC wurden auch die neuen Aquatimer Modelle 2009 (Aquatimer Deep Two, Aquatimer Chronograph Edition Galapagos Islands, Aquatimer Chronograph, Aquatimer Chronograph in Rotgold sowie die Aquatimer Automatic 2000) erstmals einer etwas breiteren Öffentlichkeit präsentiert. Hierzu muss sicherlich erwähnt werden, dass es sich derzeit noch um Vorserienmodellen handelt, die mit den Serienmodellen nicht in allen Aspekten identisch sind und dass die Lichtverhältnisse vor Ort nicht wirklich ideal waren, um Fotos zu machen; nichtsdestotrotz hat sich einmal mehr bewahrheitet, dass man a) Uhren immer selbst sehen muss und b) man ein Urteil anhand eines Bildes nur schwer fällen kann/sollte. Mein persönlicher Favorit ist einmal mehr die Aquatimer 2000 (Ref. 3568), die in der Farbkombination schwarz/gelb am besten gefällt.

Mit der Aquatimer Deep Two (Ref. 3547) und der Aquatimer Chronograph Edition Galapagos Islands (Ref. 376705) sind definitiv die zwei aus technischer Sicht interessantesten Produkte im Rennen, während beim Aquatimer Chronograph in Rotgold (Ref. 376903) endlich auch das in der Da Vinci vorgestellte Inhouse-Chronographen-Werk 89360 in einer weiteren Linie zum Einsatz kommt. Alle Modelle verfügen neu über einen äusseren Drehring mit Saphirglaseinlage, vergrösserte Durchmesser und ein neues Bandwechsel-System, das den Bandwechsel ohne Werkzeug möglich macht; die Haptik und Verarbeitung entspricht dem gewohnt hohen Niveau. Film ab:

Erste Bilder gibt’s momentan hier (ein Artikel folgt selbstverständlich auch noch), weitere Infos zu den Uhren gibt’s derzeit noch exklusiv in der Member Area von IWC. Preise sollten bei CHF 4’800.- beginnen (Aquatimer 2000 mit Kautschukband) und bei 23’500.- (Aquatimer Chronograph in Rotgold) aufhören, resp. bei CHF 18’300.- (Aquatimer Deep Two mit Stahlband). Erwartet werden dürfen die neuen Modelle auf Sommer 2009 (Schweiz).

An der Stelle aber vor allem ein herzliches Dankeschön an IWC für die Organisation des Collectors‘ Meetings – angesichts des bevorstehenden SIHH kommende Woche und dem globalen Presse-Rollout der Neuheiten ist es definitiv ein bewundernswerter Zug, schon jetzt ein paar Teilnehmern des IWC Forums exklusiv einen Blick auf die Neuheiten 2009 zu bieten. Vielen Dank!

3 Kommentare zu “IWC Aquatimer 2009

  1. It really depends which modell you want to know… the ss version start at CHF 4800 with rubber strap.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s