2008: Die Höhen und Tiefen

Mit Ausklingen des Jahres 2008 ist’s auch an der Zeit für einen abschliessenden Blick auf die Statistik von www.diveintowatches.com :

stats_2008

Überraschenderweise haben sich die Zugriffszahlen im Dezember nicht wie erwartet unter den Vormonat gedrückt, sondern trotz der eher schlechten wirtschaftlichen Stimmung nochmals den klassischen Weihnachtshüpfer hingelegt.

Spannend dürfte ebenfalls der Einfluss der beiden Messen (Basel und SIHH) im 2009 werden, nachdem die erstmalige Trennung Januar (SIHH) und März (Basel) wohl für einen weniger stark ausgeprägten Peak sorgen dürften.

An der Suchbegriffsfront sah’s 2008 folgendermassen aus:

search

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s