August 23, 2019

Cousteau Edition

cousteau1

Mit dem relativ neuen 3er-Set von Cousteaus „grossen Kinofilmen“ (u.a. hier erhältlich) gibt’s nicht nur die Klassiker „Die schweigende Welt“, „Welt ohne Sonne“ und „Reise ans Ende der Welt“, sondern natürlich auch eine Menge an Uhren zu sehen – darunter natürlich die Fifty Fathoms, die mit „Die schweigende Welt“ quasi ihr Leinwanddebut hatte sowie u.a. Aquastar und vermutlich Sub. Was vielleicht auch das eigentliche Highlight bezeichnet werden kann, nachdem es die legendären Produktionen heute nur noch schwer mit Werken à la  „Unsere Erde“ oder „Unser blauer Planet“ aufnehmen können.

cousteau2 cousteau7
cousteau5 cousteau3
cousteau4 cousteau6

Logischwerweise fehlen die Vertreter von Omega, nachdem die drei Filme bekanntlich nicht in die selbe Periode fallen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: