DIY bei Conrad

conrad

Für all jene, die gerne mal selbst Hand anlegen, bietet der deutsche Einzel- und Versandhändler Conrad Electronics (zu meiner Überraschung) ein relativ umfangreiches Angebot an Uhrmacher-Utensilien an. Die Qualität ist jetzt nicht gerade berauschend, aber bei gewissen Teilen ist das auch gar nicht mal nötig. Und wenn man sowieso grad mal dort ist, kann man ja mal einen Versuch wagen.

Vom Gehäuse-Öffner täte ich jetzt dennoch mal abraten, auch wenn wir ihm einen Blick auf das 6R15 der neuen Seiko SBDC001 „Sumo“ zu verdanken haben:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s