The Blog Game: Tag! You’re it!

Ok, jetzt hat’s (nach all den Monaten, in denenen das SEO-inspirierte Phänomen kursiert) auch mich erwischt: Robert-Jan von Fratellowatches (Besuch mehr als empfehlenswert) hat mich soeben getagged. Und das bedeutet:

1. Link to your tagger and post these rules;
2. List EIGHT random facts about yourself;
3. Tag EIGHT people at the end of your post and list their names;
4. Let them know they’ve been tagged; and,
5. E-mail your tagger the link to your post.

Punkt 1 hätten wir schon mal. Punkt 2 (schon bedeutend schwieriger) „list EIGHT random facts about yourself“ – die ich als Nicht-Spielverderber und angesichts des Blog-Themas möglichst nahe an Uhren halten möchte:

1. Mit grossem Erstaunen fand ich vor ein paar Jahren raus, dass es offenbar mehrere Uhrmacher im Raum Genf gegeben hat, die den selben Namen tragen – der Grundstein zur eigenen Manufaktur(-Geschichte) dürfte damit gelegt sein ;-)

ruegger_pocketwatch_dial
(c) Ashland

2. Ich füttere drei Blogs auf diesem Planeten, aber nur einer hat mit Uhren zu tun
3. Ich habe absolut keine Probleme damit, tagelang ohne Uhr zu sein
4. Ich habe bislang jeden Uhrenverkauf zutiefst bereut – und es doch tatsächlich geschafft, fast alle davon zum schlechtesten aller Zeitpunkte zu tätigen
5. Ich ärgere mich seit langer Zeit, dass ich es bislang nicht geschafft habe, einen in meinen Augen vergleichbar guten Artikel zu veröffentlichen
6. Ich habe in meiner Laufbahn bislang zwei gefälschte Uhren wissentlich gekauft – und weiss noch immer nicht, warum
7. Ich habe in der Vergangenheit mindestens vier Uhren einzig deshalb gekauft, damit ich ein Foto davon machen kann (Sie sehen, ich bin meiner eigenen Liste ziemlich voraus)
8. Meine nächste Uhr ist mit grosser Wahrscheinlichkeit keine Taucheruhr… aber keine Sorge, das bleibt eine Ausnahme…

Ok. Kommen wir zu Punkt 3: Ich tagge den Uhrenblog / den Bag-Report / Ronincollection / Wiwaso / Quartzimodo / 20atm / Clockworktechnology / Yeoman aus jeweils unterschiedlichen Gründen (mit einigen Schwierigkeiten beim Kontaktieren). – Und hoffe, es hat noch den einen oder anderen unbekannten Link drunter…

Ein Kommentar zu “The Blog Game: Tag! You’re it!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s