Versaces Untergang…


(c) Versace

2500 Dollar für eine Uhr aus dem Timex-Konzern mit scheinbar nicht korrekt eingepasster Lünette (siehe Leuchtpunkt/12 Uhr), unendlich viel Dreck-Rauspopel-Spass und – ganz wichtig – Sapphire Glas-Schriftzug schon auf dem Zifferblatt. Nichtsdestotrotz, für das übliche Versace-Design eine grundsätzlich angenehm reduzierte Uhr.

Wer sich so viel Marke leisten will, hier gibt’s mehr Informationen.

Ein Kommentar zu “Versaces Untergang…

  1. Die Lünette scheint um einen Raster gedreht, wenn Du mal das Muster bei der „6“ vergleichst. Der Leuchtpunkt sollte also korrekt plaziert sein. Wenn nicht, wäre die Uhr für Sammler von Interesse. :-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: