Mk II: 50 Fathoms Homage

Nachdem Bill Yao aka MkIIwatches schon mehrmals erfolgreich sprachneutrale Homagen an berühmte Klassiker aufgelegt hat, kommt nun das längst fällige Projekt „50 Fathoms“. Die ersten Uhren sollten in den kommenden Wochen als Stingray 60 erhältlich sein. Link.

Einerseits ist es sicherlich nicht ganz unbedenklich, das Design berühmter Klassiker zu kopieren. Andrerseits ist die Homage-Epidemie schon längst nicht mehr aus dem Web wegzudenken und bietet all jenen eine intakte Chance, die sich bislang nicht kein Original ergattern konnten. Immerhin stimmt bei Yao die Qualität.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s